Den ersten Kaffee gab’s vor dem Zelt bei 13*C… etwas kühl für diese Jahreszeit, aber lecker.

Das Tandem läuft wie geschmiert, mal mit Knacken, mal ohne – warum, kann man nicht nachvollziehen, aber es läuft (natürlich am besten ohne Anhänger und mit Rückenwind 😃). Wir sind auf dem Weg nach Den Helder – Teile des Weges fahren wir zum dritten Mal, aber zum ersten Mal ohne Anhänger. Wir genießen die letzte Tour bei Sonnenschein und einem Kaffee. 

Die letzen Kilometer nach Den Helder vergingen wie im Flug: durch Dünen, vorbei an wunderschönen Ausblicken auf die Nordsee. Mit dem Tandem kann man geräuscharm durch die Dünen gleiten – ein würdiger Abschluss.
In Den Helder beim Freundlichen haben wir dann den Touran abgeholt 

Mit gerade aufgeschnalltem Tandem auf dem Touran auf dem Weg nach Alkmaar fing es an zu regnen… Am Campingplatz in Alkmaar war der Regen vorbei und wir haben mal kurz die Camping-Tauglichkeit des Tourans getestet. Für kleinere Menschen sicherlich geeignet, aber wir sind größer als 1,7 m.
Wir werden uns auf jeden Fall am 31.8. in Düsseldorf mal den Campstar von Citroen ansehen.

Was für ein schöner Urlaub: Nie richtig nass geworden (erstmals seit über 28 Jahren Radwandern) und viel Schönes, Neues von Holland gesehen und entdeckt. Texel, Vlieland und Ameland werden wir sicherlich nicht zum letzten Mal besucht haben – zukünftig dann aber eher ohne Turtle, obwohl Anja auch ohne Hinzuziehen meiner Körperteile mittlerweile alleine ins „Hochbett“ einsteigen kann (wird ihren Physiotherapeuten freuen…). In diesem Urlaub haben wir immer lecker gegessen und wurden immer sehr nett bedient – ob im Lokal oder vom netten Busfahrer beim gesperrten Abschlussdeich. Wir hatten ab und zu ein leckeres Bierchen und sind viel, viel Tandem gefahren. Holland ist ein Paradies für Fahrradfahrer .

Damit der Abschied aus diesem Urlaub nicht so schwer fällt, werden wir es uns heute nochmal in Alkmaar richtig gut gehen lassen und morgen dann nach Noordwijk fahren. Dort werden wir noch 5 Tage mit Freunden den „Nederlandse Lifestyle“ genießen.
Was geht es uns gut !!!

Schreibe einen Kommentar

2 × drei =