Da laden wir uns doch einfach selber mal ein!

Nach dem Aufenthalt in Bordeaux geht es wieder Richtung Küste. Das Wetter hat inzwischen aufgedreht und es ist richtig sommerlich warm.

Zufälligerweise ist mein Vater nebst Lebensgefährtin auch gerade „hier in der Ecke“ und  weilt bei Freunden die in Saint-Julien-en-Born ein Ferienhaus haben.  Kurzerhand laden wir uns selber ein. Am Stellplatz in Contis Plage bekommen wir von einem abfahrenden Pärchen noch ein Parkticket geschenkt, fahren – nachdem wir uns einen schönen Platz ausgesucht haben – anschließend mit dem Tandem knappe 7,5km und verbringen einen sehr schönen und gemütlichen Abend mit den vier älteren Herrschaften.

Natürlich fahren wir auch wieder die Umgebung ab und es gibt zu unserer Überraschung endlose Pinienwälder und kleine hübsche Orte.

Bevor es dann nach Biarritz geht, machen wir noch einen Stopp in Ondres auf einem sehr modernen Stellplatz.

Schreibe einen Kommentar

10 + 8 =