Der Planten Tag & ein neues Lieblingsessen

„Anja ist Biologin und die genießt es, beim Fahren die Flora und Fauna zu beobachten!“ heißt es bei meinem Lieblings-YouTuber… 😉
Genau! Und heute sogar mit Absteigen vom Tandem im Naturschutzgebiet und Bestimmen und Fotografieren! Wie schön!

Passend zur Botanik-Exkursion gab es neben den obligatorischen Weizen/Gersten-Hopfen-Kaltschalen vegetarisches Essen: Penne an Zucchini-Zwiebel-Cremesoße mit Pinienkernen und Parmesan…

Wie beim Italiener - ein neues Schnell-Standard-Gericht
Wie beim Italiener - ein neues Schnell-Standard-Gericht

2 Zwiebeln kleinschneiden und glasig dünsten. 2 Zucchini in Würfel geschnitten zu den Zwiebeln, mit Petersilie, Chilli-Pulver, Salz und Pfeffer schön scharf anbraten. 250g Penne kochen und abtropfen lassen. Pinienkerne rösten und mit Crème fraîche zu den gebratenen Zucchinis und Zwiebeln geben. Alles kurz in der heißen Pfanne schwenken und dann mit Parmesan servieren.

Penne mit Zuchini und Pinienkerne

Schreibe einen Kommentar

vier × vier =